Workshop 5

Business as a Force for Good?

Welchen Beitrag können Unternehmen zu einem integren Wirtschaftssystem leisten?

Integrität ist ein Querschnittsthema für die Erreichung der Ziele der Agenda 2030 und zentral für eine nachhaltige Wirtschaftsentwicklung. Bei großen Unternehmen sind Compliance-Managementsysteme und Codes of Conduct längst Standard.

Doch es gibt kein Einheitsmodell, das sich auf alle Unternehmen anwenden lässt. Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen fürchten eine Compliance-Bürokratie.

Wie können diese Unternehmen mit geringen personellen und finanziellen Ressourcen erfolgreich zentrale Maßnahmen umsetzen?

Welche Verantwortung haben große Unternehmen für ihre Lieferkette? Welche Trends gibt es auf internationaler Ebene?


Time

14:00 – 16:00

Room: Lounge


In Cooperation With

Allianz für Integrität

Die Allianz für Integrität ist eine wirtschaftsgetriebene Multi-Stakeholder Initiative, die Integrität zwischen Unternehmen, ihren Geschäftspartnern und anderen relevanten Akteuren im Wirtschaftssystem fördert.
https://www.globalgoals-forum.org/wp-content/uploads/2019/09/Logo-deutsch-RGB-300x143.jpg
Workshop

Mitwirkende

https://www.globalgoals-forum.org/wp-content/uploads/2019/09/Susanne-Friedrich.jpg

Susanne

Friedrich

Director,
Alliance for Integrity

https://www.globalgoals-forum.org/wp-content/uploads/2019/09/Angela-Reitmaier.jpg

Dr. Angela

Reitmaier

Board Member,
Transparency International Germany

https://www.globalgoals-forum.org/wp-content/uploads/2019/09/Udo-Woidneck.jpg

Udo

Woidneck

Compliance und Corporate Responsibility, STEAG

https://www.globalgoals-forum.org/wp-content/uploads/2019/09/Anne-Christine-Wegener.jpg

Anne-Christine

Wegener

Head of Anti-Bribery and Corruption (ABC) at Commerzbank





Gallery



Copyright: André Wagenzik

No permission, either express or implied, is granted for the electronic transmission, storage, retrieval, or printing of the photographs contained on this website.